RC Monstertruck

Wer gerne mit einem ferngesteuerten Auto im schweren Gelände fahren möchte, ist mit einem RC Monstertruck gut beraten. Denn dieser ferngesteuerte Geländewagen ist das ideale RC Offroad Fahrzeug fürs schwere Gelände und bringt eine Menge Fahrspaß.

Werbung

Gerade durch seine große Bodenfreiheit und Reifen kann ein RC Monstertruck auch tiefe und große Hindernisse überwinden. Und auf losen Untergründen wie Sand, Erde oder Kies kommt ein ferngesteuerter Monstertruck durch seine Reifen mit groben Schaufel-Profil gut voran.

Hohe und harte Sprünge sind mit einem RC Monstertruck durch die robuste Bauweise und den großen und weichen Fahrwerk und Reifen möglich, ohne dass gleich Schäden befürchtet werden müssen.

Wie jedes ferngesteuerte Auto auch, hat auch ein RC Monstertruck Nachteile. So bringt das weiche und hohe Fahrwerk und die weichen, großen und grob profilierten Reifen, einen hohen Schwerpunkt und schwammiges Fahrgefühl mit sich. Die robuste und massive Bauweise bedingt ein hohes Fahrzeuggewicht.

Deshalb sind mit diesem RC Off Road Auto auch keine hohen Kurvengeschwindigkeiten möglich, bei hoher Geschwindigkeit fährt es sich schwammig und überhaupt ist das Fahrgefühl schwerfällig und schwammig.

Als Antrieb dient einem RC Monstertruck ein Elektro- oder Verbrenner-Motor. Bei Elekro-Motoren gibt es zwei Varianten, günstige und leistungsschwächere Brushed-Motoren (Bürstenmotoren) und teurere Brushless-Motoren (Bürstenlose Motoren). Auch bei den Verbrenner-Motoren gibt es zwei Varianten, günstige Nitro- und teurere Benzin-Verbrenner-Motoren.

Die Fahrleistungen eines modernen RC Monstertruck mit Elektro Brushless Motor, stehen einem mit Nitro-Verbrenner-Motor in nichts nach. Aber beide Motoren-Typen haben ihre Vorteile und Nachteile.

Das Laden eines Akkus dauert viel länger, als Kraftstoff-Tank zu befüllen. Dafür braucht man einen RC Elektro Motor nur einzuschalten und ist sofort fahrbereit und sehr leise. Dagegen muss ein RC Verbrenner Motor sehr gut eingestellt sein, damit er gut läuft und ist sehr laut.

Angetrieben werden RC Truggys mit einem Elektro- oder Verbrenner-Motor. Beim Elektro-Antrieb gibt es noch günstige, aber nicht so leistungsstarke Brushed-Motoren (Bürstenmotoren) und teuere Brushless-Motoren (Bürstenlose Motoren). Die Verbrenner-Motoren werden fast ausschließlich mit Nitro-Krafststoff betrieben, Benziner dagegen gibt es sehr wenige.

Was ein ferngesteuerter Monstertruck alles kann, könnt ihr beim Test mit Video des RC Monstertruck Reely Cross Tiger sehen. Klickt auf das Bild, um zum Video zu gelangen.

zum RC Monstertruck Video ansehen

Werbung

Hier gibt es mehr abgedrehte Tests und Videos über RC Monstertrucks und weitere ferngesteuerte Autos mit RC Modellbau Lexikon, Anleitungen und Tutorials.